Schlaufen-Etiketten

Inmitten der breiten Palette der zur Produktkennzeichnung bestimmten Produkte, besitzen wir in unserem Angebot Schlaufen-Etiketten von hoher Qualität. Sie werden aus weißem Kunststoff ausgeführt und zeichnen sich durch erhöhte Beständigkeit gegen die Einwirkung von Wasser, hohen Temperaturen, chemischen Mitteln und UV-Strahlung aus. Ihr Vorzug ist auch die hohe Beständigkeit gegen mechanische Schäden. Sie enthalten keinen Klebstoff und werden auch während solcher Prozesse wie Imprägnierung und Trocknung nicht beschädigt.

Unser Sortiment umfasst Schlaufen-Etiketten, die für den Aufdruck in Laser-Drucker, Thermo-Druckern sowie Thermotransfer-Druckern bestimmt sind. Dank der einheitlichen Oberfläche garantiert jeder der Aufhänger einen entsprechend guten Kontrast beim Ablesen der Strichcodes. Neben der Standardfarbe Weiß können diese Etiketten auch in anderen Farben erworben werden (blau, rot, grün, gelb etc.). Die angebotenen Etiketten unterscheiden sich unter anderem vor allem in ihrer Breite und somit auch der Flächengröße, die sich ideal zur Anbringung von Informationen eignet.

Schlaufen-Etiketten, die auch als Anhänger, Schlaufen, Klemm-Etiketten bekannt sind, können nicht nur mithilfe von Druckergeräten markiert werden, sondern auch manuell. Der Thermo-Transfer-Druck garantiert Beständigkeit gegen Abrieb, Chemikalien, Sonnenstrahlung und andere schwierige Wetterbedingungen.

Beispielanwendungen von Schlaufen-Etiketten:

  • Kennzeichnung von Pflanzen zum Verkauf (Strichcode, Art, Preis etc.),
  • Kennzeichnung von Pflanzen in botanischen Gärten und in Zuchtplantagen,
  • Kennzeichnung von Setzlingen in Forst- und Gartenwesen,
  • Kennzeichnung von Kabeln und Kabelbündel,
  • Kennzeichnung von Verpackungen, Kisten und Paletten,
  • Kennzeichnung von Baumaterialien (Ziegel, Lochziegel, Pflastersteine, Dachschindel).

Schlaufen-Etiketten finden dank ihrer Beständigkeit und Festigkeit Anwendung in vielen Branchen. Sie können überall dort eingesetzt werden, wo eine erhöhte Beständigkeit gegen veränderliche Wetterbedingung erforderlich ist. Sie eignen sich zur Kennzeichnung unterschiedlicher Arten von Waren, die sich sowohl im Inneren von Gebäuden befinden als auch außen gelagert werden.