Thermotransferbänder

TTR Band ist ein dünnes Folienband, das mit einem temperaturempfindlichen Farbstoff beschichtet ist. Infolge des Bedruckens mit Strichcode-Druckern setzt sich der Farbstoff unter dem Temperatureinfluss auf der bedruckten Fläche ab. Je nach Beständigkeit des gewünschten Aufdrucks und Art des Untergrunds, auf dem wir drucken, kann man verschiedene Typen von Färbebändern einsetzen:

Wachsbänder:  eine ökonomische Version des Bands, die sich hervorragend zum Bedrucken von Papier oder Karton eignet. Die Farbe wird in Wachs eingebunden. Durch erhitzen verdampft das Wachs und die Tinte kann übertragen werden. Sie konnen auch zum Aufdruck auf beschichteten Folien verwendet werden.

Harzbänder: sind ideal für den dauerhaften Aufdruck. Können zum Auftragen von Informationen auf Etiketten verwendet werden, die hohen Temperaturen, großer Feuchtigkeit oder der Einwirkung von Chemie ausgesetzt werden. Eignen sich besonders zum Bedrucken von Folien jeglicher Art.

Gemischte Wachs-Harz-Bänder: ein Kompromiss zwischen dem ökonomischen Aspekt und höherer Beständigkeit. Ihrer Anwendung sollten genaue Tests vorausgehen.